Trend Enzyklopädie - Futureclick

Wegwerf-Handy

hop1900.jpg

Das hat natürlich noch gefehlt. Das Welt erste Wegwerf-Handy. Keine Sim Karte keinen Vertrag, einfach abtelefonieren und weg damit.


branding.gif

Das 112 x 46 x 17 Millimeter große Hop 1900 wird in den USA bereits verkauft, dort kostet es 40 Dollar. Im Preis inbegriffen ist ein Gesprächsguthaben von 20 Dollar, was einer Gesprächszeit von 60 Minuten entspricht. Anschließend kann das Mobiltelefon im Shop zurückgegeben werden. Der Kunde erhält eine Rückerstattung von fünf Dollar.

Zum Telefonieren benötigt der Nutzer ein im Preis inbegriffenes Headset. Da das Billig-Handy über keinerlei Anzeigemöglichkeiten verfügt, werden die Nummern nach erfolgter Eingabe angesagt. Auch verpasste sowie ausgehende Anrufe sagt eine Computerstimme auf Knopfdruck an.

wallgreens.jpg

So sieht Hop1900 im Laden aus

Drei Status-LED geben zudem Auskunft über das verfügbare Guthaben sowie über den Ladestand des nicht austauschbaren Akkus. Dieser lässt sich immerhin wiederaufladen. Der Hersteller gibt eine Standby-Zeit von 240 Stunden und eine maximale Sprechzeit von drei Stunden an, bis der Akku ans Stromnetz muss.

Zwar kann der Nutzer das Hop1900 auch mit weiterem Gesprächsguthaben aufladen, ohne gleich ein neues Handy kaufen zu müssen. Die meisten Kunden werden das Handy allerdings eher als Not- beziehungsweise Zwischenlösung einsetzen und es anschließend entsorgen wollen.

Mehr Infos: www.hop-on.com

Available in:

North America
South America
Latin America
Australia
Asia

Speak Your Mind