Trend Enzyklopädie - Futureclick

Index Award Winner: Tongue Sucker

tongue.jpg

Sieger in der Kategorie: Work. Eine Erfindung die Leben rettet. Der Tongue Sucker holt die Zunge bei Ohnmächtigen wieder aus dem Hals heraus und verhindert das qualvolle ersticken.

tongue.jpg

Auf die Idee kamen die vier Industrie Designer Philip Greer, Lisa Stroux, Graeme Davies und Chris Huntley nach den Londoner Bombenattentaten im Jahr 2005, wo Verletzte und Bewusstlose oft viele Minuten auf ärztliche Versorgung warten mussten.

Einer bewusstlosen Person, die auf dem Rücken liegt, fällt oft die Zunge in den Rachen und blockert den Atemweg. Ist nicht innerhalb von 4 Minuten ein Notarzt vor Ort, der die Zunge wieder hervorholt, stirbt der Mensch.

tongue_sucker_prototype_small.jpg

Der Tongue Sucker ist nichts anderes als ein kleiner Blasebalg mit einem Trichter vorne dran. Man steckt der bewusstlosen Person den Trichter in den Hals, legt ihn auf die Zunge und läßt den vorher gedrückten Blasebalg wieder los.

Durch den entstehenden Unterdruck klebt die Zunge am Tongue Sucker und man kann sie mühelos aus dem Rachen wieder herausziehen.

So einfach kann Leben retten sein.


Speak Your Mind