Trend Enzyklopädie - Futureclick

Fernsehen mit Solarstrom

Sharp hat den Prototypen eines LCD-Fernsehers mit einem besonders geringen Stromverbrauch vorgestellt. Das Gerät soll in Verbindung mit einem Solar-Panel betrieben werden.


Der 26-Zoll-LCD verbraucht laut Hersteller nur ein Fünftel soviel Strom wie ein vergleichbares 28-Zoll-Gerät. Wie genau Sharp es geschafft hat, den Stromverbrauch derart zu senken, gab das Unternehmen allerdings nicht bekannt.

Das Gerät soll für Stromsparenthusiasten und Länder mit schlechten Energie-Infrastrukturen bestens geeignet sein. Für den Solar-Betrieb ist laut Hersteller eine Solar-Zelle nötig, die in der Größe ungefähr der Bildschirmdiagonale des LCDs entspricht, sowie ein zusätzlicher Akku, der zwischen Fernseher und Solarzelle geschaltet werden kann.

Wann und zu welchem Preis das Gerät auf den Markt kommen soll, ist bisher unbekannt.

via: Chip online

Speak Your Mind