Trend Enzyklopädie - Futureclick

Die Zukunft des Computers

milansurface.jpg

Während alle noch völlig begeistert sind vom neuen iPhone von Apple, schlägt das Imperium zurück. Microsoft stellte in Seattle den ersten komplett über einen Touch-Screen zu bedienenden Computer vor.

Microsoft nennt seinen Computer „Milan Surface Computer“. Er macht alle Mäuse, Tastaturen und sonstige Bedienhilfen vergessen. Man bedient ihm einfach mit den Fingern. Der Computer soll im November im amerikanischen Markt eingeführt werden und zwischen 5.000 und 10.000 Dollar kosten.

Man wird den Computer zunächst in T-Mobile USA Geschäften und in grossen Hotelketten finden. Microsoft schätzt, dass in 2-3 Jahren der Computer auch einen breiten Massenmarkt erobern wird.

Eine kostenlose Produkteinführung per Video gibt es vom Meister Himself hier:

see Video

milan.jpg

Speak Your Mind