Trend Enzyklopädie - Futureclick

Die Gedanken sind eingefangen

emotiv2.jpg

Das US-Unternehmen Emotiv hat einen Helm entwickelt, mit dessen Hilfe sich Computerspiele steuern lassen. Das Gerät liest Hirnströme und übersetzt sie in Computerbefehle.

Bei der Demonstration durch Emotiv konnte ein Proband Objekte auf dem Bildschirm bewegen, indem er sich vorstellte, sie zu bewegen.

emotiv2.jpg

Derzeit erkennt der Helm nur einfache Befehle wie rauf/runter oder links/rechts. Die Technologie von Emotiv steckt natürlich noch in den Kinderschuhen, allerdings ist es das erste zur Marktreife entwickelte Gerät, dass es wirklich schafft unsere Gedanken in digitale Befehle umzuwandeln.

Vielleicht das Ende von Maus und Joystick – eines Tages.

Video-Demo:

www.emotiv.com

Speak Your Mind