Trend Enzyklopädie - Futureclick

Das WorldWide Telescope

ww-telescope.gif

Im ersten Video der TED-Konferenz 2008 stellten Roy Gould and Curtis Wong von Microsoft das „WorldWide Telescope“ vor, das noch im Frühjahr online gehen soll (wir berichteten darüber). Hier nun ein Video.


ww-telescope.gif

Ein phantastisches Projekt. Das WorldWide Telescope“ kombiniert das Material von Teleskopen rund um den Globus mit den Bildern von Hubble und webt sie zu einem einmaligen Bild unseres Universums zusammen, das man dann interaktiv durchstreifen kann. Also eine Art Google-Maps für den Himmel.

Die kurze TED-Präsentation macht wirklich Lust auf dieses einmalige Projekt.

Speak Your Mind