Trend Enzyklopädie - Futureclick

Das Ende der Glatze

glatze.jpg

Männer mit Glatze werden wohl bald aus unseren Strassenbild verschwunden sein – dank einer neuen Haartransplantations-Methode: Dabei werden intakte Haarwurzelzellen aus dem Nacken entnommen, im Labor künstlich vermehrt und zurückverpflanzt.

Die britische Firma Intercytex entwickelt das Verfahren gerade.

implantate.jpg

Dem Patienten werden in einer kurzen 30 minütigen Operation eine kleine Anzahl von Haarwurzeln entnommen. Intercytex lässt dann die Haarzellen in ihrem Labor wachsen. Anschließend werden die Haare dem Patienten wieder an die vom Haarausfall betroffenen Stellen implantiert. Nach ca 3 Monaten beginnen die neuen Haarzellen ihr Wachstum.

glatze.jpg

Glatzen müssen nicht mehr sein: www.intercytex.com


Speak Your Mind