Trend Enzyklopädie - Futureclick

Das Bücher-Bücher-Regal

sobich06-20-07-2.jpg

Der Berliner Designer Werner Aisslinger baut aus alten Büchern ein Bücherregal. „Books“ nennt er das Regal, es wird mit simplen Metallkreuzen zusammengehalten und kann so in alle erdenkliche Abmaßungen wachsen.

Gefüttert wird das System mit alten Büchern. Laut Werner Aisslinger ist „Books“ sehr stabil und auch für Umzüge bestens geeignet, denn abgebaut bleiben ja nur Bücher, vom Bücherregal.

Lesen Sie das Interview mit Werner Aisslinger auf Artnet. Lesen

sobich06-20-07-2.jpg

Speak Your Mind