Trend Enzyklopädie - Futureclick

Batterie für eine ganze Stadt

batterien.jpg

2. Batterien versorgen in Zukunft ganze Städte mit Strom. Sie ist nur so groß wie eine Badewanne und kann fünf Jahre lang 25.000 Haushalte mit Strom versorgen – die Nuklear-Batterie des US-Herstellers HPG.

batterien.jpg

Die Energiezelle enthält Uranhydrid, dessen radioaktive Strahlung Wasser erhitzt. Ein interner Generator verwandelt die Hitze in Strom. Es gibt kaum bewegliche Teile, der Kühlwasser-Kreislauf ist geschlossen, eine Kernschmelze ist technisch ausgeschlossen. Die Atom-Batterie wird unter der Erde gelagert und soll Industrieansiedlungen mit Strom versorgen, die keinen Anschluss an das normale Stromnetz haben, zum Beispiel Öl-Förderanlagen.

Die Idee der Atom-Batterie ist nicht neu: Die Nasa verwendet ähnliche Zellen schon seit 25 Jahren, um Sonden mit Strom zu versorgen. Problem beim Einsatz auf der Erde: Die aufgebrauchte radioaktive Zelle muss aufwändig entsorgt werden

More: www.hyperionpowergeneration.com

Speak Your Mind